Dinkel-Trauben-Schmarren mit Traubenröster

Dinkelgrieß, Kokosmilch und ein Ei zu einer festeren Masse verquirlen. Vorsichtig die Trauben unterheben. In die heiße Pfanne. Einmal kurz scharf anbraten, dann sofort auf kleine Flamme (Ceran 3) und 20 Minuten trocknen lassen. Nach etwa 10 Minuten vorsichtig wenden und dabei gleich in große Stücke reißen. Dazu kann man, wenn man will, einen Traubenröster oder Traubengelee reichen. Fertig.

Guten Appetit!