Zwetschkenröster

150g Rohrohrzucker in einen Topf mit hohem Boden einstreuen und bei kleiner Flamme gaaaanz langsam schmelzen lassen. Wichtig: Topf nicht bewegen! Nicht umrühren! Nur stehen und in den Topf schauen. Wenn Sie 'eingreifen', wegschauen oder gar vom Herd weggehen, haben Sie verloren . In der Sekunde, in der sich der Zucker in eine feine kupferfarbene Sauce verwandelt (das passiert bei 180° - also bitte NIE den Topf berühren oder gar 'kosten' wollen!!!), halbierte Zwetschken dazu und rühren, rühren und wieder rühren. Keine Panik: durch die Hinzugabe von den Zwetschken kühlt das Karamell spontan ab und wird teilweise hart. Sobald das Ganze mit den Zwetschken aber wieder zum Köcheln beginnt, vermischt sich der Zwetschkensaft mit dem Karamell und ergibt einen herrlichen Sirup. Das ganze so lange köcheln lassen, bis sich das ganze Karamell wieder aufgelöst hat. In Gläser abfüllen.