Pastinaken-Kürbissuppe für 2 Personen

3 EL Olivenöl, 1 kleine Zwiebel, 2 Karotten, 4 Pastinaken, 125 g Kürbisfleisch , ein guter halber Liter Gemüsesuppe, Salz und Pfeffer

Öl in einem großen Topf erhitzen, klein geschnittene Zwiebel, Karotten, Kürbis und Pastinaken darin etwa 5 Minuten leicht dünsten (nicht rösten!). Dann mit der Suppe aufgießen, aufkochen und zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte dann weich sein. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn gewünscht danach alles fein pürieren. Gut ist diese Suppe auch, wenn man ‚den Biss’ des Gemüses bestehen lässt.

Guten Appetit!