Apfel-Sellerie-Suppe

2 EL Rapsöl, 1 kleiner Knollensellerie, 2 kleine Äpfel (säuerlich), guter halber Liter Gemüsesuppe, je 1 Apfel als Suppeneinlage, frische Petersilie, Salz und Pfeffer

Rapsöl erhitzen, kleine geschnittene Äpfel und Sellerie ca. 5 Min. dünsten (nicht rösten) mit der Gemüsesuppe ablöschen und zum Kochen bringen. Die Hitze zurückdrehen und 25-20 Min. leicht köcheln lassen, bis Äpfel und Sellerie sehr weich sind.
Mit dem Pürierstab fein pürieren und in einen frischen Topf füllen. Vorsichtig erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Daneben den in Spalten geschnittenen Dekorations-Apfel kurz mit Wasser, ein wenig Rohrohrzucker, Zimt und Nelken aufkochen und diesen dann als Suppenbeilage anrichten. Mit frischer Petersilie dekorieren.

Guten Appetit!